Andreas Dohmen

Speaker

Technik, Zukunft & Trends

Redner für Workshops & Events.


Gewinnen Sie neue Erkenntnisse, bringen Sie ihr Team weiter und tun Sie dabei Gutes: Buchen Sie Andreas Dohmen als Speaker – das Honorar geht als Spende direkt an die Stiftung Helden.

Hallo, ich bin Andreas Dohmen.


Mein Talent komplizierte Sachverhalte einfach zu erläutern sowie mein Wissen und Erfahrung möchte ich Ihnen als Redner und Moderator von Workshops gerne zur Verfügung stellen.

Schon immer haben mich die Verknüpfung von einzelnen Bereichen und Themen, sowie die sich daraus ergebenden Trends fasziniert.

Aufbauend auf einer vielfältigen Ausbildung in Technik und Wirtschaft sowie fast 30 Jahren Industrieerfahrung in leitenden Positionen widme ich mich heute vor allem der Weitergabe dieser Erkenntnisse in unterschiedlicher Form.

Kurz-CV

Die Zukunft

...hat viele besondere Aufgaben für uns.

Zudem scheinen Megatrends unsere Zukunft in Bezug auf Wirtschaft und Gesellschaft massgeblich zu beeinflussen.

Daher werden die aufgeführten Themen vor allem unter dem Aspekt der schon vorhandenen und kommenden Veränderungen für Unternehmen, Organisationen aber auch für uns als Bürger behandelt.

Die Inhalte können für Ihre Veranstaltung angepasst werden und je nachdem
auch als Workshop (z.B. mit ihren Kunden oder auch Führungskräften) konzipiert werden.

Digitale
Transformation

Wurde ihr Geschäftsmodell oder das ihrer Kunden auch schon „ge-ubert“? Fragen Sie sich als Leiter einer Non-Profit Organisation oder als ganz normaler Bürger warum fast kein Tag vergeht, an dem in der Presse nicht Schlagworte wie Industrie 4.0, Internet der Dinge, Big Data und Künstliche Intelligenz auftauchen?

Schon seit einiger Zeit fordern neue, sogenannte Plattform Geschäftsmodelle die etablierten Player im Markt heraus, eines der bekanntesten Beispiele dafür ist das Unternehmen Uber, das nicht nur den Taxi- sondern den gesamten Logistikmarkt neu strukturieren will. Junge Start Ups nehmen das zum Anlass etablierte Unternehmen herauszufordern und „zu ubern“. Die Innovation liegt dabei nicht wie so oft bisher im Produkt selber sondern im Geschäftsmodell. Ermöglicht wird dies und vieles mehr durch die sogenannte Digitale Transformation, die mit nie dagewesener Intensität Industrie sowie die gesamte Gesellschaft durcheinanderwirbelt. So wäre z.B. der arabische Frühling und die Flüchtlingskrise ohne „Smart-Phone“ sicherlich anders verlaufen.

In meinem Vortrag erfahren sie nicht nur was sich hinter diesen Themen verbirgt, wie das alles zusammenhängt und warum das alles gerade jetzt passiert. Sie lernen auch wo die Reise hingehen mag und was sie als Unternehmen aber auch als Organisation bei der digitalen Transformation beachten müssen, um „vorne“ dabei zu sein und Klarheit über ihre Rolle zu erreichen.

Kapitalismus und
Postwachstumsalternativen:

Haben Sie schon mal von Gemeinwohlökonomie oder sozialem Unternehmertum gehört? Sind Ihnen die Begriffe „ Circular Economy“ und „Degrowth“ schon mal begegnet?

Immer lauter wird in der letzten Zeit die Kritik an dem extrem beschleunigten Turbokapitalismus der letzten Jahre und die Frage nach möglichen Alternativen. Als Unternehmer, Führungskraft oder Leiter von Non Profit Organisationen bekommen sie eventuell immer mehr Fragen von Mitarbeitern „ob Wirtschaft denn womöglich auch anders funktionieren könnte, und ob Umsatzwachstum und Gewinnmaximierung denn die einzigen Kenngrößen sind, nach denen Unternehmen gesteuert werden sollten“. Trotz aller Kritik hat die Entwicklung der Wirtschaft in den letzten Jahrzehnten viele nachweisliche Errungenschaften hervorgebracht, sei es die weltweite starke Verringerung der Armut, die signifikante Erhöhung der Lebenserwartung sowie in vielen Regionen einen Wohlstand wie niemals zuvor. Jedoch stellt sich vielen Menschen die Frage ob es so mit dem „ewigen Wachstum“ immer weitergehen kann, gerade auch im Hinblick auf die (noch) vorhandenen Ressourcen und das nachhaltige Wohl der Gesellschaft.

In meinem Vortrag bekommen sie nicht nur Einblicke in historische und momentane Entwicklungen (und Fehlentwicklungen) des Kapitalismus, sondern erhalten vor allem auch eine Übersicht über potentielle Alternativmodelle sowie sinnhafte Erweiterungen/Veränderungen des bestehenden Systems. Ganz bestimmt viele Anregungen einmal über dieses Thema nachzudenken, intensiv zu diskutieren und eigene Ziele, Visionen und Prozesse gegebenenfalls zu überprüfen.

Aktuelles

...Termine, Infos, Events...

Digitale Transformation
Münchner Volkshochschule:

Digitalisierung: Megatrend oder nur ein weiterer Technologie-Hype?

Di. 17.07.2018 19:00 - 20:30


Website zum Termin
Digitale Transformation
Volkshochschule Unterhaching e.V.:

"Megatrend Digitalisierung" mit Andreas Dohmen, Experte zum Thema

Di. 26.06.2018 19:00


Website zum Termin
Digitale Transformation
Tagungszentrum Hohenheim, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart:
15.-16. Juni 2018

KI auf dem Vormarsch?

Über die digitale Transformation unserer Gesellschaft
Flyer zur Veranstaltung als PDF
Digitale Transformation

Vortrag im Gymnasium auf dem Asterstein

Mi. 06.06.2018 18:30 Uhr

Gymnasium auf dem Asterstein, Lehrhohl 50, 56077 Koblenz

Thema "Digitalisierung - Wie sieht die Welt von morgen aus?".
Zu diesem spannenden Thema referiert Herr Andreas Dohmen (www.andreas-dohmen.com), ein Fachmann der Digitalisierung, und freut sich auf eine anschließende Diskussion mit Schülern, Eltern und Lehrern. Der digitale Wandel vollzieht sich in unserer Gesellschaft in rasanter Geschwindigkeit. Die Digitalisierung wird unsere Gesellschaft und die Wirtschaft heute und in Zukunft nachhaltig verändern. Was bedeutet dieser Megatrend für uns, wie werden wir, unsere Kinder und Enkel zukünftig leben und arbeiten?...


Website zum Termin
Digitale Transformation
Do. 19./20.04.2018 25. GC Führungssymposium 2018:

KAPITAL DIGITAL – Märkte erobern, Effizienz steigern.

Referent Andreas Dohmen
Special Guest zum Thema: Was sich durch die digitale Transformation alles ändert – und was bleibt und an Bedeutung noch gewinnt


Zur Website
Impressionen:
(zum Vergrößern anklicken)
Digitale Transformation
Volkshochschule Pullach:

Digitalisierung

Mi. 18.04.2018 19:00 – 20:30 Uhr

Kloster St. Gabriel / Raum 4, Wolfratshauser Str. 350 - Haus 8, 81479 München

Der digitale Wandel vollzieht sich in unserer Gesellschaft in rasanter Geschwindigkeit. Die Digitalisierung wird unsere Gesellschaft und die Wirtschaft heute und in Zukunft nachhaltig verändern. Was bedeutet dieser Megatrend für uns, wie werden wir, unsere Kinder und Enkel zukünftig leben und arbeiten?...


Website zum Termin
Digitale Transformation
Münchner Volkshochschule:

Industrie 4.0: Wie Mensch und Maschine künftig zusammenarbeiten

Di. 17.04.2018 19:00 – 20:30 Uhr | Grünwald

Die Auswirkungen der digitalen Transformation erreichen -- unter anderem in Gestalt von Robotern und Künstlicher Intelligenz (KI) -- zunehmend unsere Arbeitswelt. Was ist dieses Mal anders als zu Zeiten vorhergehender industrieller Entwicklungen? Ersetzen die Robotik und die KI heutige Berufe? Entstehen neue Arbeitsfelder? Arbeiten wir künftig Hand in Hand mit "Cobots und Chatbots"? Fragen wie diese werden aus Sicht der Unternehmen, der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und des Staates betrachtet. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend.


Website zum Termin
Digitale Transformation
ÖkologiePolitik, März 2018 ab S. 34

Die Entwicklung steht erst am Anfang

Die Notwendigkeit einer gesellschaftlichen Transformation wird von alternativen Wirtschaftsmodellen wie der Postwachstums- und Gemeinwohl-Ökonomie betont. Was allerdings unsere Gesellschaft momentan tatsächlich transformiert, das ist die Digitalisierung. Ein ehemaliger Spitzenmanager eines IT-Konzerns beschäftigt sich intensiv mit beiden Themen.
Interview mit Andreas Dohmen


(Bild zum Vergrößern anklicken)
Als PDF kostenlos lesen
Digitale Transformation
19.10.2017 Maristen Gymnasium Furth:

Wie sieht die digitale Welt von morgen aus?

Vortrag des Digitalisierungs-Experten Andreas Dohmen am Maristen-Gymnasium Furth „Mein Haus ist voll mit Büchern – mein Kindle ist leer!“.
Mit diesen Worten stellte sich Andreas Dohmen, ein ausgewiesener Digitalisierungsfachmann, den anwesenden Eltern, Lehrern und Schülern in der Mensa des Maristen-Gymnasiums Furth vor.


(Bild zum Vergrößern anklicken)
Zur Website
Digitale Transformation
12.10.2017 Sparkasse Niederbayern-Mitte:

Wie verändert Digitalisierung unsere Wirtschaft und Gesellschaft?

„Themenabend Digitalisierung“ in der Sparkasse Niederbayern-Mitte
Stv. Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer begrüßte die vielen Unternehmer, Selbstständigen und Interessierten im Saal der Sparkasse Straubing zum “Themenabend Digitalisierung”. “Das große Interesse zeigt”, so Dr. Kreuzer in seiner Begrüßung, “dass der digitale Wandel, mit all seinen Veränderungen, ein wichtiges Thema ist.


Zur Website
Digitale Transformation
31.03. / 01.04.2017   19:00 Uhr | Dingolfing-Landau

18. Wirtschaftstage

Einladung zur Veranstaltung: als PDF anzeigen
Anmeldung und Programm: - zur Website
Digitale Transformation
15.02.2017 Interview in "Das Milieu"

Andreas Dohmen im Interview
mit "Das Milieu" zum Thema Digitale Transformation:

Link zum Artikel
Digitale Transformation
26.01.2017   1Business Club Grünwald

Erfolgreicher Vortragsabend über die Auswirkungen der Digitalisierung auf Gesellschaft und Wirtschaft

Am vergangenen Donnerstag hielt der ehemalige Cisco Geschäftsführer Andreas Dohmen vor den Mitgliedern des Business Clubs Grünwald einen kurzweiligen Impulsvortrag über die fortschreitende Digitalisierung und die daraus resultierenden Veränderungen sowohl im gesellschaftlichen als auch im wirtschaftlichen Bereich...
(Bild zum Vergrößern anklicken)
Pressemitteilung: als PDF anzeigen
Website: www.bc-gruenwald.de
Digitale Transformation
10.11.2016   19:00 Uhr | Hotel ASAM, Straubing

Digitale Transformation: Auswirkungen auf den Mittelstand

Vor über 200 Unternehmern und Entscheidern aus dem Mittelstand fand am 10.11.2016 in Straubing eine Veranstaltung zum Thema „Digitale Transformation: Auswirkungen auf den Mittelstand“ stand.
In der Präsentation und der nachfolgenden Podiumsdiskussion mit Geschäftsführern aus der regionalen Wirtschaft wurden Themen wie „Digitalisierung, Big Data, Industrie 4.0 sowie künstliche Intelligenz“ behandelt und in Bezug auf die Chancen (und potentielle Risiken) für den Mittelstand erläutert und diskutiert.
Das große Interesse zeigt den dringenden Handlungsbedarf für die Unternehmen sowie die Notwendigkeit bzw. den Wunsch nach klarer und einfacher Erklärung der Zusammenhänge.

Impressionen:
(zum Vergrößern anklicken)
Artikel über die Veranstaltung: als PDF anzeigen
Gewinnen Sie neue Erkenntnisse, bringen Sie ihr Team weiter und tun Sie dabei Gutes: Buchen Sie Andreas Dohmen als Speaker – das Honorar geht als Spende direkt an die Stiftung Helden.

Kontaktieren Sie mich


Andreas Dohmen · Klingerstrasse 7c · 82031 Grünwald
Telefon: +49 151 29136052
E-Mail: contact@stiftung-helden.de